Drucken MerkenResilienz - Widerstandsfähigkeit in schwierigen Situationen

  • Grundlagen und Hintergründe Welche persönlichen Faktoren führen zu Resilienz?
  • Erlernbarkeit psychischer Widerstandskraft
  • Erfahrungsaustausch: Wie sind Sie bisher mit Krisen umgegangen?
  • Wie ändere ich meine innere Haltung?
  • Persönliche Muster erkennen und nutzen
  • Denkfallen vermeiden
  • Resilienzpraktiken - Möglichkeiten resilienter zu werden
  • An welchen Resilienzfaktoren können Sie arbeiten?
  • So gehen Sie mit Herausforderungen souverän um
  • Erarbeiten von persönlichen Strategien

mehr
Zielgruppe

MA aus den Fachbereichen und Servicebereichen,
Interessierte

Ziele

Resilienz ist die Fähigkeit mit Krisen und schwierigen Situationen umzugehen. Erfahren Sie, wie Sie sich trotz hoher beruflicher und privater Anforderungen körperlich und psychisch wohlfühlen, leistungsstark bleiben und sich schnell regenerieren können. Sie lernen wie Sie Ihre eigene Widerstandsfähigkeit gegen Stress verbessern.

Dozent*in

Alexander Preidt
InnoKomm, Lünen


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
SeminarmethodeWorkshop
Nummer1040019-20-05-11


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht